Warenkorb
sex and the cbd 1

Sex and the …. CBD?! 🥒😱💚

Der Mond schimmert im Nachthimmel, ein grosses Glas Rotwein, dein Lieblingsdinner bei Kerzenschein, beruhigende Musik im Hintergrund, eine kühle Brise streicht durch dein Haar, während dein Partner dir intensiv in die Augen schaut und dir Worte der Zuneigung zuflüstert. Und nun konzentrieren sich seine Augen immer mehr auf deine Lippen. “Was könnte ich mir noch mehr wünschen?”, fragst du dich verträumt.
Gerade als warme Gefühle durch deinen Körper strömen, bemerkst du, wie er langsam in seine Tasche greift und einen grossen… fetten… saftigen… JOINT auspackt! “Warte, was?!…” Ja, richtig. Dein Liebhaber fuchtelt jetzt mit einer perfekt gedrehten Cannabis-Zigarette herum und winkt dir mit seinen Augenbrauen suggestiv zu. Du lächelst, ergreifst seine Hand und eilst ins Schlafzimmer. Du weisst ganz genau: Jetzt gehts zur Sache!

Wie du vielleicht schon vermutet hast, werden wir heute ein wenig über CBD und seine Rolle im Blitzkrieg mit dem Fleischgewehr (oder wie auch immer deine Kosenamen ausfallen. Es gibt hier überhaupt kein Urteil, wirklich 😉 ) sprechen. Vorab eine kurze Erinnerung: Wir beziehen uns hier nur auf die Anwendungen von CBD, nicht auf das THC-Pendant.

Die Legalisierung unseres geliebten Cannabis hat sich in der ganzen Welt verbreitet und viele Konsumentenhaben begonnen, seine – sagen wir –  horizontalen Anwendungsmöglichkeiten zu erforschen. Und das macht durchaus Sinn, denn die Pflanze ist ein natürliches Mittel gegen Angstzustände und andere unangenehme Situationen, die im Schlafzimmer auftreten können. Dazu gehören unangenehme Hormone, unzureichende Durchblutung, erhöhter Stresspegel oder Schmerzen.

Was kann CBD also beim Sex bewirken?

Zunächst einmal wissen wir, dass CBD-Produkte hochwirksam bei der Behandlung von Angstsymptomen sind, die die Libido stark beeinträchtigen können. Die Einnahme einer Dosis (in Form von Ölen, Joints oder Esswaren) einige Zeit vor dem Betreten des Schlafzimmers, damit es Zeit hat, seine Wirkung zu entfalten, ermöglicht es deinem Körper, sich zu entspannen und zu erholen (indem der Cortisolspiegel gesenkt wird), um Platz für den Sexualtrieb zu schaffen. Weniger Stress, mehr Sex, ja bitte, sehr gerne!

CBD hilft, die Erregung zu steigern

Auch für Menschen mit einem allgemein geringeren Sexualtrieb hat sich herausgestellt, dass CBD ihre Libido steigert. Dabei ist zu beachten, dass dein Körper Cannabidiol auf natürliche Weise produziert und sich darauf verlässt, um sich selbst zu regulieren (das Endocannabinoid-System – ECS – produziert diese Substanzen, die sich an winzige Rezeptoren im ganzen Körper binden, auch in den sexy Körperteilen!). Es hilft also einfach der Natur, ihren Lauf zu ein bisschen steiler zu nehmen.

Ein weiterer erwähnenswerter Aspekt betrifft die Lubrikation und Entzündungen. Leider gibt es Menschen, die einen empfindlicheren Körper haben. Dies bedeutet, dass eine geringere Selbstschmierung den Spass am Sex schnell zunichte machen kann. Das Gleiche gilt für Entzündungen – manche neigen dazu, bei einer Erregung ein unangenehmes Gefühl zu verspüren. Dies wiederum verringert die Wahrscheinlichkeit, dass der Liebesakt sie zufrieden stellt. CBD kann auch direkt auf die Haut aufgetragen werden (Beispielsweise über Öle oder Crèmen), um die Gleitfähigkeit zu erhöhen und das Nervensystem in diesen Bereichen zu entspannen.

Das grosse O fördern! 😲

Aufgrund seines Einflusses auf den Hormonspiegel wurde festgestellt, dass CBD den Sexualtrieb und die Qualität der beim Geschlechtsverkehr erreichten Orgasmen steigert. Wie bereits erwähnt, kann man es als einen Schub für das natürliche Sexualsystem betrachten: Die Hormonregulierung ist sehr wichtig, damit der Körper in den verschiedenen Phasen des Tages richtig funktioniert, was beim Sex noch wichtiger ist.

Wenn CBD auf die Haut aufgetragen wird, wirkt es auch gefässerweiternd, was die sensorische Aktivität in den erregten Bereichen erheblich steigert. Probiere ein paar Tropfen auf deine erregten Stellen und sehen Sie zu, wie sie flieeeeeegen!

Grossartig! Was soll ich ausprobieren? 🤔

Versuche es zunächst mit einer geringeren Dosierung und passe diese mit der Zeit an, bis du dein gewünschtes Nirwana erreicht hast. Mehr schadet nicht unbedingt, wir halten es nur für angemessener, die eigenen Grenzen verantwortungsvoll auszuloten. Abgesehen davon gibt es CBD in den verschiedensten Formen, Grössen und Ausprägungen. Als Einstieg in das sexy Menü empfehlen wir Ihnen, sich die folgenden Produkte anzuschauen:

Für die Raucher da draußen: Probiere einen dieser bösen Buben etwa eine halbe Stunde, bevor du selbst ein böser Junge wirst:

wenn du dich einschmieren willst, keine Sorge, wir haben alles für dich! 🤭 Einfach auf das Bild klicken

Hungrig auf einen Snack? Natürlich bist du das, du Hund, du! Gib ihm 1-2 Stunden Zeit, um zu wirken 🐶

Abschließend möchten wir darauf hinweisen, dass es noch keine offiziellen wissenschaftlichen Studien über den Zusammenhang zwischen CBD und sexuellen Aktivitäten gibt (aufgrund des erst kürzlich erfolgten Anstiegs des Konsums), so dass das meiste, was wir wissen, auf anekdotischen Berichten beruht. Es wird noch ein wenig dauern, aber wir werden sicher mehr medizinische Empfehlungen in Bezug auf die Dosierung und die Auswirkungen auf die Libido haben. In der Zwischenzeit, liebe Freunde, denkt daran, dass jeder Körper einzigartig ist und dass das, was bei dir funktioniert, bei jemand anderem nicht unbedingt der Fall ist. In Grenzsituationen (z. B. bei der Zeugung eines Kindes) solltest du unbedingt deinen Arzt konsultieren, bevor du zu viel würzt.

Also experimentiere ein bisschen herum, bleibe sicher und geniesse den goodvibe im Schlafzimmer!

Schreibe einen Kommentar
Wünschst du Beratung?
Wir beraten dich liebend gerne via
Whatsapp oder Telefon unter +41 79 300 49 99