Chillum

« Back to Glossary Index

Das Chillum (oder Shillum) ist ein konisches Holzrohr, dass für den Cannabis- und Haschkonsum verwendet wird.
Traditionell kommt das Chillum aus Indien und dem Himalaya. Sie wird vor allem von Sadhus und Rastafaris in spirituellen Zeremonien verwendet.
In der Hippie-Bewegung war das Chillum als Souvenir weit verbreitet und findet heutzutage in Goa- oder Trance-Szenen häufigere Verwendung. In Europa werden sie hauptsächlich in Italien produziert.

Eine Abwandlung des Chillums ist bei der Bong. Diese besteht meistens aus Glas und wird in das obere Loch der Bong gesteckt.
Das Bong-Chillum hat oft einen Kopf mit integriert. Alternativ sind sie separat erhältlich.
Sie sind als Diffusor erhältlich, in dem der Rauch über mehrere, kleine Löcher ins Wasser eintritt. Das sorgt für eine gleichmässigere Abkühlung und bessere Filterwirkung.

Synonyms:
Shillum, Schillum
« Back to Glossary Index