CBD

« Back to Glossary Index

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol. Es ist eines der knapp 80 Cannabinoide, die im Hanf zu finden sind.
Es ist neben THC eines der häufigsten Cannabinoide und wird aus den Blüten gewonnen.
Die Besonderheit von CBD ist, dass es eine anti-psychotische Wirkung trägt.

In der medizinalen Forschung wird CBD aufgrund dessen von immer höherem Interesse.
Der Einsatz von CBD ist sehr vielseitig und reicht von Schmerzlinderung, über Stressbewältigung bis zur Symptomlinderung von schwerwiegenden Autoimmunerkrankungen. CBD wirkt auf das Endocannabinoid-System und kann das Immunsystem stärken.

In der natürlichen Form liegt CBD als Säure vor, daher auch CBDa (a = acid).

CBD liegt oft als Extrakt der Blüten vor. Diese bilden den Hauptbestandteil von z.B. CBD-Öl.
Der Erwerb und Konsum von zertifizierten CBD-Produkten sind in der Schweiz legal.

Synonyms:
Cannabidiol
« Back to Glossary Index