Aktivkohlefilter

« Back to Glossary Index

Als Aktivkohlefilter sind in der Raucher- und Kifferszene Einsätze gemeint, die den Rauch filtern.
Sie waren ursprünglich als Pfeifenfilter verwendet worden.

Heute werden sie für den normalen Raucher als zugängliche Produkte angeboten.
PURIZE® hatte den Aktivkohle Filter für den Joint optimiert.
Der Durchmesser beträgt zwischen 5,9 und 8,3mm.
Im Baukasten ersetzt er inzwischen bei vielen den Tip.

Aktivkohlefilter sind auch ausserhalb bekannt. Sie werden für Luft- und chemische Reinigungen eingesetzt. Diese befinden sich in Wasserkläranlagen, Atemschutzmasken und im Luftfilter des PKWs.

Der Filter besteht aus Kohlekrümel, die aufgrund der Oberflächenvergrösserung und der chemisch bindenden Eigenschaft des Kohlenstoffs Schadstoffe filtern. Dazu zählen Teer, Nikotin, aber auch Gerüche.

Der Aktivkohlefilter hat zudem eine kühlende Funktion.

Synonyms:
Aktivkohle Filter
« Back to Glossary Index