Bundesgerichtsentscheid: Keine Tabaksteuer mehr für CBD Produkte. Wir haben unsere Preise um 20% reduziert!

Das Bundesgericht hat entschieden, dass CBD Produkte nicht in den gleichen Topf wie Tabak gehören (wurde auch Zeit). Die Rechtsgrundlage für die Tabaksteuer fällt dank einem Gerichtsentscheid von einem auf den anderen Tag weg. (https://www.20min.ch/schweiz/news/story/tabaksteuer-31996672)


Der Kunde ist König bei Goodvibe. Unser engagiertes Team hat blitzschnell reagiert, weshalb wir unsere Preise innert wenigen Tagen angepasst haben. 20% Reduktion auf das gesamte CBD Sortiment. 

Dank ausgezeichneter Zusammenarbeit mit den Qualitäts-Produzenten Qualicann und Sweed haben wir bereits bessere Preise erhalten, bei den anderen Herstellern gehen wir ein unternehmerisches Risiko ein und hoffen auch dort auf eine angemessene Preisreduktion. Ziel ist es allen Kunden faire Preise zu offerieren. 

CBD ist ein alternatives Heilmittel und wir sind erleichtert, dass dies auch vom Bundesgericht erkannt wurde. Wir freuen uns die besseren Preise als erster Grosshändler unseren Kunden weitergeben zu können. 

Februar 27, 2020 — Christoph Meyer

Hinterlasse einen Kommentar